Zum Inhalt springen Menü

Auf unserer Homepage des Heimatvereins Kloster Oesede e.V. heißen wir Sie herzlich willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, dass Sie bei uns hereinschauen. Auf diesen Internetseiten stellt Ihnen der Heimatverein Kloster Oesede sein vielfältiges Angebot vor.

Wir wünschen Ihnen einen interessanten und informativen Aufenthalt auf unserer Homepage. Wenn Sie mit uns in Verbindung treten möchten, rufen Sie bitte die Seite Vorstand auf. Ihr Heimatverein Kloster Oesede e.V.


Der Heimatverein radelt mit!

Stadtradeln in Georgsmarienhütte vom 6. Juni bis 26. Juni

Wie schon im letzten Jahr beteiligt sich der Heimatverein Kloster Oesede an der Aktion der Stadt Georgsmarienhütte.

Unter dem Namen "Klosterradler" können sich alle Mitglieder und Freunde des Vereins beteiligen.

Die Registrierung ist möglich auf der Seite Stadtradeln Georgsmarienhütte.

Der Vorstand ist auch gerne behilflich.

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

An alle Interessierten an der Plattdeutschen Sprache richtet sich diese Einladung


Aktuell gibt es noch ein paar freie Plätze für die Fahrt zur Floriade:

Neues vom Heimatverein

Neue Kartenspielgruppe am Abend

Ein neues zusätzliches Angebot zum Kartenspielen am Abend wurde im September ins Leben gerufen. Der erste Spielabend war am 23. September und es werden jeweils am 4. Donnerstag eines Monats von 19.30 Uhr bis 22 Uhr Doppelkopf und evt. auch Skatrunden zusammenfinden. Wegen Christi Himmelfahrt fällt dieser Termin im Mai leider aus.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Ansprechpartner ist Herbert Lönker.

Auch  die Kartenspielgruppe am Nachmittag, die sich jeweils am 3. Donnerstag von 15 bis 18 Uhr trifft, freut sich über Neueinsteiger/innen.            


Neue Plattdeutsche Gruppe

Zu den Aufgaben, die sich der Heimatverein Kloster Oesede e. V. laut seiner Satzung stellt, gehört insbesondere die Pflege der plattdeutschen Sprache.
Seit vielen Jahren nimmt sich die Familie Kiekebusk
dieser Aufgabe in hervorragender Weise an und zeigt auch bei ihren öffentlichen Auftritten Präsenz.
 

Der Vorstand möchte ein zusätzliches Angebot in dieser Richtung im Verein etablieren. Dieses Angebot richtet sich an Interessierte, die die plattdeutsche Sprache sprechen oder verstehen können und soll auch die jüngere Generation ansprechen.

Nun hat sich Thomas Hagemeyer bereit erklärt, diese zusätzliche Gruppe einzurichten. Gedacht ist an Treffen, in denen die plattdeutsche Sprache in gemütlicher Runde gesprochen wird.
Diese Treffen können in der Klosterpforte, aber auch nach Absprache an anderen Plätzen in der Region stattfinden.

Angedacht ist zunächst der jeweils 4. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr ab April 2022.

Interessierte melden sich bitte beim Vorstand oder unter info@remove-this.heimatverein-kloster-oesede.de .

 


Wer hat Lust auf einen „Lesekreis“?

In gemütlicher Runde, so ca. 1-2mal im Monat in den frühen Abendstunden oder auch am späten Nachmittag, können die einzelnen Teilnehmer ihr Lieblingsbuch oder ein sonstiges interessantes Buch nach Absprache mitbringen und kurze Passagen daraus vorlesen. Gemeinsam wollen wir uns dann in gemütlicher Runde darüber austauschen.

 

Wer mitmachen möchte, melde sich bitte bei

Rita Westerheide – Tel.: 48 06 17 – ritweste@posteo.de

 

Heimatverein
Kloster Oesede e.V.
Königsstraße 1
49124 Georgsmarienhütte
info@heimatverein-kloster-oesede.de

KONTAKT

Zurück zum Seitenanfang