Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Märchenzauber in Kloster Oesede

Hänsel und Gretel begeistern Kinderherzen

An drei Tagen lud der Heimatverein Kloster Oesede in die Klosterpforte zu einer unvergesslichen Märchenlesung ein. Mit dem Märchen Hänsel und Gretel wurden 230 Kindergarten- und Grundschulkinder in die Welt der Gebrüder Grimm entführt.

Die Kinder waren begeistert von der liebevoll gestalteten Dekoration mit Hexenhaus, den beiden mutigen Geschwistern und der geheimnisvollen Hexe.

Gespannt lauschten sie den Worten der Vorleserinnen und bestaunten die Bilder, die die Szenen des Märchens hautnah miterleben ließen. Das Lied von Hänsel und Gretel wurde begeistert mitgesungen.

Zum Abschluss durften die Kinder eine Erinnerung mit nach Hause nehmen: einen Lebkuchen aus Kakaopapier.

Die Freude und Begeisterung der Kinder war an allen drei Tagen spürbar.

Märchen können auch in der heutigen Zeit verzaubern.

Der Heimatverein freut sich sehr über die positive Resonanz des Kindergarten Kloster Oesede, Kindergarten Wellendorf, 1. Klassen der Grundschule Kloster Oesede sowie der Kinder mit ihren Eltern und Großeltern der öffentlichen Märchenstunde.

Vielen Dank an das Orgateam:

Eva Börger, Marion Kavermann, Jutta Moser, Marion Herkenhoff, Angelika Faustmann, Riki Wilczek, Rita Frische, Bärbel Overschmidt, Barbara Schmitter.

Zurück zum Seitenanfang